Einfacher KT66 PP AMPLIFIER
von Franz Wichlas





April 14th 2006

Einfacher KT66 PP AMPLIFIER (ohne SchnickSchnack)

Von einem Geschaeftsfreund (einem Musiker) wurde ich, nach dem er meinen ersten KT88SE AMP gesehen und gehoert hatte, gebeten einen AMP fuer ihn mit mehr Leistung (seine Worte "more Power") zu bauen.
Da ich eine Quelle zu Sovtek KT66 hatte, habe ich das Geraet fuer diese Roehrenfamilie konzipiert, mit Auto Bias. Es stellte sich aber heraus, dass ich nur 7581A/KT66 bekommen konnte.
Ab ca. 5 Watt traten nicht nicht ueberhoerbare Verzerrungen auf. - Grund: die Roehren wurden als selektiert verkauft, waren es aber nicht. Also baute ich das Geraet komplett um auf Fixed Bias.
Mit dem angegebenen Spannungen im Schaltplan macht der AMP jetzt so ca. 17 Watt mit Gegenkopplung.

Konzept:
  • 1. Eingangsstufe ECC82, das zweite System lies ich offen fuer Modificationen (Klangregelung, will er aber mittlerweile nicht mehr)
  • 2. Preamp Gegengekoppelt vom Ausgangsuebertrager ECC81
  • 3. ECC81 als Concertina Splitter (die Verstaerkung ist damit natuerlich <oder=1)
  • 4. PA KT66 Familie Bias an jedem Gitter einstellbar. Die negative Gittervorspannung ist geregelt mit 7924 IC.
  • 5. Die Trafos habe ich in Singapore wickeln lassen nach Jogies Excel Tabellen und meinen Berechnungen. Kosten so ca. 110 Euro. Ich gebe die Beschreibungen mit zu diesem Bericht.
  • 6. Netztrafo sekundaer 210V 500mA, 2x 6.3V 4 A Extra Trafo fuer negative 24 Volt
  • 7. Chassis ist schwarz anodisiert.
  • 8. Seitenteile von einer lokalen Schreinerei.
  • 9. Zur Zeit sind 4x KT66 als Quartett bestellt (US) angeblich NOS.













Schaltbild des Verstaerkers

(Mit der Maustaste das jeweilige Schaltbild anklicken, es wird dann in voller Auflösung dargestellt.)

Schaltbild des Netzteils

KT66 Stereo HiFi Amplifier Transformer requirements

By Franz Wichlas DK6NL

Core M85 or EI Type no air gap required (normal stacking)

Arrangement of transformer windings (assembly)

Core size QFe = 13 cm2 (min)

Material 0.35 mm

Frequency range 30 Hz to 25 kHz

Distribution

Turns

Wire size

P 1

1150

0.15 to0.2 mm

S 1

100

0.5 to 0.6 mm

P 2

1150

0.15 to0.2 mm

P 3

1150

0.15 to0.2 mm

S 4

100

0.5 to 0.6 mm

P 4

1150

0.15 to0.2 mm


 

Tube type

Voltage

Current

Result

 

( in Volt )

( in mA )

in V/A = Watt

Beispiel

at Transformer

1100

 

 

 

 

 

Röhre 1 HZ GL

 

 

 

 

Röhre 2 HZ

KT66

6.3

1400

8.82

Röhre 3 HZ

KT66

6.3

1400

8.82

Röhre 4 HZ

ECC82

6.3

300

1.89

Röhre 5 HZ

ECC82

6.3

300

1.89

Röhre 6 HZ

ECC83

6.3

300

1.89

Röhre 7 HZ

KT66

6.3

1400

8.82

Röhre 8 HZ

KT66

6.3

1400

8.82

Heater current

 

 

 

 

 

6.50

in A

Röhre 2 AS

KT66

200

85

17.00

Röhre 3 AS

KT66

200

85

17.00

Röhre 4 AS

ECC82

200

25

5.00

Röhre 5 AS

ECC82

200

25

5.00

Röhre 6 AS

ECC83

200

25

5.00

Röhre 7 AS

KT66

200

85

17.00

Röhre 8 AS

KT66

200

85

17.00

Röhre 9 AS

 

 

 

0.00

 

 

 

 

0.00

Plate current

 

 

 

 

0.00

415

in mA

 

Calculated power

143

To give some reserve would like to apply the following ratings

Heater 6.3 V 8 Amps

Plate 500 mA

Total power approximately

150 Watts


Viele Gruesse,
Franz