Telefunken-ELA-Verstärker V 318 mit 2 x EL 34





Zusätzliche Highlights sind zwei hochwertige Eingangs-Übertrager in Studio-Qualität (s. Schaltbild).

Topview - front side

Frontside - left side

Frontside with an little acryl-glass defect

Frontside - right side, EM 87 with original-red filters

Topview-backside

Backside with main supply

Sypply for 100 Volts-line

Telefunken V 318...

Main top view into

Top view into, left side

Top view into, right side

TFK - EL 34 - links:

TFK-EL 34 right side

TFK-EL 34 rigt side main view

TFK-EL 34 right side part-numbers

TFK - EL 34 - rechts:

TFK-EL 34 from left side

TFK-EL 34 left side main view

TFK-EL 34 left side part-numbers

Doppel-Getter dieser TFK-EL 34:

Doublegetter, this is an prove for old stock TFK-EL 34 !!

Hauptplatine, 2 x TFK - ECC 83 :

Topview, TFK-ECC 83 left on Mainbord

Topview, TFK-ECC 83 right on Mainbord

Die Frontansichten innen links - TFK - EM 87:

Frontside - left side: TFK-EM 87

Frontansicht innen rechts - die Eingangsplatine mit 1 x TFK - ECC 83, 2 x TFK - EF 86:

Front side right side: Input-Board with 1 x ECC 83, 2 x EF 86

part of Input-Board: both TFK-EF 86

TFK - ECC 83:

Input-Board: TFK-ECC 83

TFK - EF 86:

Input Bord: middle EF 86

EF 86 - links:

left TFK-EF 86 Input-Board

EF 86 - rechts:

right TFK-EF 86 Input-Board

Mikrophon - Input-Transformer:

both Input-long-line-Transformer for Microphone-In

Das Schaltbild (mit der Maustaste anklicken - es wird dann in voller Auflösung [1,6 MByte] dargestellt)

Wired-Diagram for TFK V 318; click-on with mouse for high-quality

Messwert-Tabellen (mit der Maustaste anklicken - es wird dann in voller Auflösung [850 kByte]dargestellt)

Table of measuring values for TFK V318; click-on 
with mouse for High-Quality


Für an diesen Daten Interessierte habe ich hier einen Link auf eine PDF-Datei mit einer 5-seitigen Kopie aus dem Buch von Otto Diciol. Auf den Seiten 266ff findet sich darin die Beschreibung eines verblüffend ähnlichen älteren Gerätes von Siemens, den sog. "Tischverstärker" 6 S Ela 2525, der praktisch dieselben Daten hat und ein Vorläufermodell sein müsste - denn er hat anstelle der EF 86 die älteren Ef 40. Die Eingangsübertrager zeigen mit 200 Ohm auch leichte Unterschiede, ebenfalls der 100-Volt-Ausgang; im TFK-Amp ist dieser mit 400 Ohm angegeben, während er im Siemens-Gerät mit 200 Ohm angegeben ist.
Die Kopien aus Buch von Otto Diciol