Trioden - die Detectrice 102

Sämtliche auf dieser und den hierzu gehörenden Unterseiten gezeigten Fotos und Texte (auch auszugsweise) bedürfen, sollten sie an dritte weitergegeben werden, meiner ausdrücklichen Zustimmung.
Jegliche gewerbliche Nutzung wird hiermit untersagt.

Die Detectrice 102 von Fotos (Grammont), Frankreich
Diese Röhre ist eine direkt geheizte Triode.






Auf der Vorderseite der Röhre steht, kaum sichtbar: RADIOFOTOS
DETECTRICE
4 V - 0,02 A
       102
- auf der Rückseite : GRAMMONT
Kurzdaten : Heizungsdaten: 4 V / 0,02 A; direkt geheizt
Anodenspannung: 150 V
Steuergitterspannung: -9 V
Anodenstrom: 4 mA
Steilheit: 0,9 mA / V : 10
Innenwiderstand: 11 kΩ

Zurück