Logo

Letzte 100 | FORENREGELN | Impressum | News/Termine

Knowhow | Pinnwand | Archiv | Roehrendaten1 | Roehrendaten2 | RSS Feed

FORUM

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht

Batteriewechsel im Laptop HP NX9105 (Small Talk: Off Topic)

verfasst von radio-volker ® Homepage E-Mail, Trentino (TN), 11.02.2017, 19:05

Servus,
Das Ladeteil im Handy bestand wohl hauptsächlich aus einer SMD Diode, was dahinter noch geschaltet war, weiss ich nicht. Diese Diode hatte sich in Rauch aufgelöst, ich habe da eine 1N4001 reingequetscht und verlötet und danach funzte das wieder, bis es an Alterschwäche einging.Ist aber schon bummelig 10 Jahre her. Der Service hier sagte mir vorher, die eingebauten Ladeteile seien derartig knapp ausgelegt und hätten wohl auch keine oder wenn sehr primitive Regelung, die maximal auf den Akku 500mAh ausgelegt sei, wenn ich da jetzt 800-ter einbaue, könnte es rauchen, was es dann auch prompt getan hat. Deswegen hatte ich die Frage gestellt wegem dem stärkeren Laptop Akku, man weiss nie was die Buben da wirklich verbaut haben, weil das Original Netzgerät hat 19,5V mit 4,7A. Ich betreibe den Laptop aber mit einem metallgekapselten und geerdeten Industrienetzteil eingestellt auf 19,5V 10A von M...well, das stört wenigstens nicht, das Originalteil war ein richtiger Seuchenherd.
Gruss, Volker

---
http://Luxkalif.de.tl

Bitte täglich das warme Wasser neu erfinden!

 

gesamter Thread:

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht
159429 Postings in 14483 Threads, 2632 registrierte User, 45 User online (1 reg., 44 Gäste)
FORUM | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum