Logo

Letzte 100 | FORENREGELN | Impressum | News/Termine

Knowhow | Pinnwand | Archiv | Röhrendaten1 | Röhrendaten2 | RSS Feed

FORUM

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht

Neue Projektberichte Röhren-Projekte TU-Berlin online (Tech Talk: Röhrenthemen)

verfasst von Henry Westphal ®, 22.02.2017, 19:13

Hallo Martin,

was Du schreibst, dem kann ich nur zustimmen. Ich habe einmal einen grösseren Verstärker (Nachbau Fender Bassman)auf Wunsch eines Musikers frei verdrahtet aufgebaut. Und dann hatte ich genau mit den Verbindungen von den Anoden der Endröhren am Anfang ziemliche Schwierigkeiten. Die Verbindungen waren recht lange und kamen manchmal in die Nähe des Eingangs der Endstufe, wenn das passierte geriet die Endstufe ins Schwingen. Ich habe dann die Verbindungen so kurz wie möglich gemacht (wie Du es ohnehin planst) und mit Kabelbindern so fixiert, dass sie nicht mehr in die Nähe des Eingangs kommen können. Dann hat es einwandfrei funktioniert.

Viel Spass beim Verstärkerbauen und beim Musikhören oder -machen!

Viele Grüße

Henry
 

gesamter Thread:

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht
155776 Postings in 14215 Threads, 2587 registrierte User, 172 User online (5 reg., 167 Gäste)
FORUM | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum