Logo

Letzte 100 | FORENREGELN | Impressum | News/Termine

Knowhow | Pinnwand | Archiv | Röhrendaten1 | Röhrendaten2 | RSS Feed

FORUM

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht

RS1003: welche Prüfwerte ? (Tech Talk: Röhrenthemen)

verfasst von FrankGreifswald ® E-Mail, Greifswald, Vorpommern, 26.02.2017, 18:36

Gute Abend,

ich habe mir gerade vorgemommen, mal meine RS1003 zu checken.

ich bin gerade dabei, das Siemens Datenblatt der RS1003 zu studieren
RS1003 Daten
Auf Seite 6 stehen Betriebswerte für GT NF Verstärker.

Ich habe hierzu G2 der RS1003 mit einem 100E Widerstand mit Anode verbunden
und G1 mit 1K und aufgezogenen Dämpfungsperlen ( nur zu Sicherheit wegen Schwingneigung) mit meinem Labor-Netzgerät und auf -16,V eingestellt.
Kann ich jetzt bei Ua=425V ein Ia=50mA erwarten ?
Oder interpretiere ich das falsch ?

Wie weit dürfte Ia vom Soll-Wert bei der RS1003 abweichen, um
die Röhre noch als Neu einordnen zu können ?

Gruß,
Frank
 

gesamter Thread:

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht
157438 Postings in 14344 Threads, 2609 registrierte User, 172 User online (2 reg., 170 Gäste)
FORUM | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum