Logo

Letzte 100 | FORENREGELN | Impressum | News/Termine

Knowhow | Pinnwand | Archiv | Röhrendaten1 | Röhrendaten2 | RSS Feed

FORUM

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht

Körting transmare A 710 OT (Small Talk: Off Topic)

verfasst von Emil Audion ® E-Mail, Bad Urach, 27.02.2017, 19:01

Hallo Uwe

Da magst du vollkommen recht haben.Ich habe diese Zeichnung letztendlich
nur als Orientierungshilfe angesehen zumal ich sie erst hatte als ich mit
dem Austausch der BD243 fertig war.
Soo groß ist mein "Fachwissen" nun auch nicht um das sofort beurteilen zu können.
Ich habe den Verstärker zuerst mit meinem Signalverfolger abgehört,
da waren schon beide Sicherungen für die 40 volt Betriebsspannung im Himmel.
Danach habe ich die BD243 ausgebaut und durchgemessen alle bis auf einen
waren defekt.Vorsorglich habe ich noch die BD 135/36 gewechselt und das Ding
lief wieder.Wenn ich wieder Zeit habe werde ich noch die Einstellungen Prüfen.
Im Moment ist noch eine leichtes Verzerren zu hören.
Ausserdem muss ich noch neue Schieberegler besorgen denn die Teile kratzen
wie verrückt.Mit Kontaktspay will ich erst gar nicht anfangen das hält aus
Erfahrung nur 6 Monate.Also es gibt noch genug zu tun.
Aber der Verstärker hat trotz leichter Verzerrungen einen starken klang.
Was mich am Anfang sehr stark irriert hat war daß das Massepotential auf Plus
lag.

Gruß Emil Audion
 

gesamter Thread:

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht
157443 Postings in 14344 Threads, 2609 registrierte User, 157 User online (2 reg., 155 Gäste)
FORUM | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum