Logo

Letzte 100 | FORENREGELN | Impressum | News/Termine

Knowhow | Pinnwand | Archiv | Röhrendaten1 | Röhrendaten2 | RSS Feed

FORUM

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht

Ultraschallreiniger prüfen? (Small Talk: Off Topic)

verfasst von Obelix ® E-Mail, 27.02.2017, 23:20

Uwe MenrathDas weiß ich leider nicht, Arthur,

und suche selbst nach einer Lösung (im wahrsten Wortsinn)! Denn die Schwimmerkammern meiner BMW-Bing-Vergaser bestehen ebenfalls aus Zinkdruckguss, sie werden auch im TR3 schwarz. Fest steht, dass es kein saures Agens sein darf.

Hallo Uwe,

Habs meinen BMW-Vergasern auch mit Tickopur angetan. Nach dem Schallbad schön mit einem Spülschwamm mit der rauhen Seite das Schwarze runterputzen. Meine Bings sahen danach ladenneu aus. Vor allem lief der Bock auch wieder rund.

Grüße, Obi
 

gesamter Thread:

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht
157443 Postings in 14344 Threads, 2609 registrierte User, 157 User online (2 reg., 155 Gäste)
FORUM | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum