Logo

Letzte 100 | FORENREGELN | Impressum | News/Termine

Knowhow | Pinnwand | Archiv | Roehrendaten1 | Roehrendaten2 | RSS Feed

FORUM

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht

Röhrenprüfgerät wieder mal selber bauen (Small Talk: Off Topic)

verfasst von radio-volker ® Homepage E-Mail, Trentino (TN), 28.02.2017, 13:04

Servus,
Mit einem vernünftigen Netzgerät mit regelbaren stabilisierten Spannungen für Ua, Ug2 und -Ug1 sowie Stromanazeigen und einer verlässlichen Röhrentabelle bzw. den Kurven der Röhre, kann man die gewünschten Prüf-/Arbeitspunkte genau einstellen und sieht sofort, was mit der Röhre los ist. Ob da jetzt die Heizspannung bei 6,1 V liegt oder 6,5V spielt keine Rolex.
Gruss, Volker

---
http://Luxkalif.de.tl

Bitte täglich das warme Wasser neu erfinden!

 

gesamter Thread:

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht
159478 Postings in 14488 Threads, 2634 registrierte User, 183 User online (2 reg., 181 Gäste)
FORUM | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum