Logo

Letzte 100 | FORENREGELN | Impressum | News/Termine

Knowhow | Pinnwand | Archiv | Roehrendaten1 | Roehrendaten2 | RSS Feed

FORUM

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht

Röhrenprüfgerät wieder mal selber bauen (Small Talk: Off Topic)

verfasst von hoeberlin ® E-Mail, Berlin, 28.02.2017, 14:43

Einspruch!

Ob die Heizspannung 6,1 oder 6,5 Volt ist, ist durchaus nicht trivial.

Wer das glaubt, möge einmal die Kennlinien einiger Röhren bei 6,1 Volt Heizung mit denen bei 6,5 Volt vergleichen. Da gibt es, von Röhrenexemplar zu Exemplar verschieden, teilweise erhebliche Abweichungen.

Das diese Abweichungen in der Geräteauslegung berücksichtigt werden, steht außer Frage, aber darum geht es hier auch nicht.

Hier werden ja die Daten aus dem Datenblatt mit der tatsächlichen Röhre verglichen, und daraus soll dann ein Urteil gefällt werden.

Und dieses Urteil ist nur dann zutreffend, wenn die Betriebsdaten eingehalten werden.

...meint Henning

---
Schlau ist wer weiss, wo er nachlesen kann, was er nicht weiss.

 

gesamter Thread:

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht
159430 Postings in 14483 Threads, 2633 registrierte User, 31 User online (0 reg., 31 Gäste)
FORUM | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum