Logo

Letzte 100 | FORENREGELN | Impressum | News/Termine

Knowhow | Pinnwand | Archiv | Röhrendaten1 | Röhrendaten2 | RSS Feed

FORUM

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht

KT88 regenerieren? (Tech Talk: Röhrenthemen)

verfasst von rs237 ® E-Mail, 01.03.2017, 21:26

Hallo

Gleichrichter kann er sich ebenfalls sparen , jede Röhre hat einen eingebauten Gleichrichter :)
Spass beiseite, aber als Anodenspannungsversorgung kannst du tatsächlich auch Wechselspannung nehmen und die Strombegrenzung mit einer Glühbirne ist eine einfache Lösung.

juergen
 

gesamter Thread:

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht
155699 Postings in 14211 Threads, 2585 registrierte User, 154 User online (1 reg., 153 Gäste)
FORUM | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum