Logo

Letzte 100 | FORENREGELN | Impressum | News/Termine

Knowhow | Pinnwand | Archiv | Röhrendaten1 | Röhrendaten2 | RSS Feed

FORUM

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht

Röhrenprüfgerät wieder mal selber bauen (Small Talk: Off Topic)

verfasst von radio-volker ® Homepage E-Mail, Trentino (TN), 02.03.2017, 07:53

Servus,
Wenn du die Software weglässt ist der Vorschlag von Jörg für dich brauchbar.
Die Netzteile kannst du ja selbst bauen, dafür gibt es kurzschlussfeste MOSFET geregelte Platinen bis 350V Ua. Schreibe mit mal eine PN zu dem Thema.
Was den U-Tracer angeht ist das ein schönes Spielzeug der Neuzeit, den brauchten aber 2-3 vorhergehende Generationen von Bastlern und Tüftlern, Entwickler nicht, und das Erstaunliche war, Geräte und Verstärker funktionierten trotzdem und führten zu Ergebnissen wie Quad und Mcintosh und anderen Spitzenprodukten in Ost und West. Und noch Erstaunlicher geradezu unglaubhaft: Millionen von Röhrenradios auf der ganzen Welt funktionierten einwandfrei. Wenn du nur eine Röhre mit Prüfdaten und nicht mit Betriebsdaten füttern willst (Holm hst das ja in seinem Beitrag gut erklärt), wird die Sache nochmals einfacher, da du mit Prüfdaten nur eine Anodenstromprüfung vornimmst in einem fiktiven vom RPG Hersteller festglegten Prüfpunkt und in noch einfacheren RPG's eine Emissionsprüfung, die dir sagt, die Röhre ist brauchbar oder nicht brauchbar. Dazu kannst du sogar einfach Wechselspannung verwenden, gemäss alten RPG's von Herrn Kiesewetter, Serie Vollnetz. Von Herrn Kiesewetter gut befundene Röhren zeigten dann auf Tante Funke Geräten und General Pattons Produkten wie I-177, TV-7 und TV-2 ebenfalls an, das sie brauchbar sind.Insofern lag also Herr Kiesewetter mit seinem Einfach-Prüfer nicht falsch.
Du du wohl auch keine Interesse an dieser Herummatscherei hast, reicht eine solche Prüfmethode auch völlig aus und in dem Falle sind 200 Euro für den Mümmel-Tracer effektiv weggeworfenes Geld.
Gruss, Volker

---
http://Luxkalif.de.tl

Bitte täglich das warme Wasser neu erfinden!

 

gesamter Thread:

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht
155776 Postings in 14215 Threads, 2588 registrierte User, 178 User online (4 reg., 174 Gäste)
FORUM | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum