Logo

Letzte 100 | FORENREGELN | Impressum | News/Termine

Knowhow | Pinnwand | Archiv | Röhrendaten1 | Röhrendaten2 | RSS Feed

FORUM

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht

Möglicherweise dumme Frage: Wann ist eine Röhre noch gut? (Small Talk: Off Topic)

verfasst von hartl ® E-Mail, Wien, 04.03.2017, 09:42

Hallo Reinhard,

schau in die Datenblätter ähnlicher Industrie- und Mil-Röhren, darin findest Du die Werte für das Ende der Lebensdauer - bei der E84L ist das beim 0,66-fachen des typischen Anodenstroms und der typischen Steilheit erreicht. Nach diesen Kriterien wäre die als Beispiel genannte EL84 als schrottreif einzustufen (und sie ist es auch, das kann eine Arbeitspunktstabilisierung nicht mehr richtig ausregeln).
Und ja, es gibt eine Faustregel: Das Ende der Verwendbarkeit wird von der Geräteschaltung und deren Fähigkeit mit Bauteiletoleranzen umzugehen bestimmt.

Grüsse,
Hartl

---
Da streiten sich die Leut' herum
oft um den Wert des Glücks;
der Eine heißt den Andern dumm,
am End' weiß keiner nix.
Hobellied von Ferdinand Raimund (aus "Der Verschwender")

 

gesamter Thread:

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht
155716 Postings in 14212 Threads, 2585 registrierte User, 168 User online (6 reg., 162 Gäste)
FORUM | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum