Logo

Letzte 100 | FORENREGELN | Impressum | News/Termine

Knowhow | Pinnwand | Archiv | Röhrendaten1 | Röhrendaten2 | RSS Feed

FORUM

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht

KT88 regenerieren? (Tech Talk: Röhrenthemen)

verfasst von McKlirr ®, 04.03.2017, 17:32

tt-joschiDie einfachste Schutzschaltung ist eine Glühbirne passender Leistung in die Anodenzuleitung und Gitterzuleitungen schleifen. Ich benutze z.B. Glühbirnen zwischen 10 und 60 Watt.

Hallo Jörg,
Danke, damit will ich beginnen. Mal sehen wann die, wie ich finde, doch recht massiven Anoden der KT88 "rote Backen" zeigen. :untersuch:

Beste Grüße
McKlirr
 

gesamter Thread:

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht
158776 Postings in 14432 Threads, 2626 registrierte User, 189 User online (4 reg., 185 Gäste)
FORUM | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum