Logo

Letzte 100 | FORENREGELN | Impressum | News/Termine

Knowhow | Pinnwand | Archiv | Röhrendaten1 | Röhrendaten2 | RSS Feed

FORUM

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht

Ausmessen unbekannter Trafos, Strombelastbarkeit (Tech Talk: Röhrenthemen)

verfasst von wolfmann ® E-Mail, Dingden, 05.03.2017, 12:29

Erst einmal herzlichen Dank an alle.
Ich hatte einen ganzen Stapel Siemens, R&S, W&G sowie Schomandl Trafos ersteigert, die im wesentlichen bei 1€ das Stück lagen. Transport war fast teurer. Die Qualität war ausreichend. Beim Ausmessen bin ich gut durchgekommen, d.h. Primärwicklung war schnell identitifiziert und auch die Sekundärwicklungen sind klar.
Meine Frage bezog sich auf die (einfache) Möglichkeit, die Stromstärke der insbes. Heizwicklungen zu bestimmen und hier gibt es wie gedacht nur den einfachen aber ungenauen Weg, wie Arkadi beschrieb und den aufwendigen und genauen Weg den Wolfgang und andere beschrieben.
Noch einmal vielen Dank.

---
73

Wolfgang
DC8PP

 

gesamter Thread:

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht
158912 Postings in 14445 Threads, 2625 registrierte User, 184 User online (7 reg., 177 Gäste)
FORUM | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum