Logo

Letzte 100 | FORENREGELN | Impressum | News/Termine

Knowhow | Pinnwand | Archiv | Roehrendaten1 | Roehrendaten2 | RSS Feed

FORUM

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht

Phono-Pre ist etwas zu leise (Tech Talk: Röhrenthemen)

verfasst von Gerhard S. ® E-Mail, Tirol, 05.03.2017, 17:45

Hallo Andreas

den R106 würde ich nicht verändern, da er ja Teil des RIAA Netzwerkes ist.

Die ECC81 hat natürlich einen höheren Verstärkungsfaktor als die ECC88, sie hat aber auch einen höheren Ri, wie sich das dann auf das RIAA Netzwerk (und den Klang) auswirkt, müßtest du ausprobieren.

Menno van der Veen hat die ECC88 wegen ihres niedrigen Ri in dieser Schaltung eingesetzt, da ein möglichst geringer Ausgangs R die Voraussetzung für ein korrektes Funktionieren des RIAA Filters ist.

Wenn es nur um die Lautstärkeunterschiede geht und genug Verstärkungsreserve vorhanden ist, könntest du die Lineeingänge entsprechend absenken.


Grüße Gerhard
 

gesamter Thread:

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht
159478 Postings in 14488 Threads, 2634 registrierte User, 177 User online (3 reg., 174 Gäste)
FORUM | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum