Logo

Letzte 100 | FORENREGELN | Impressum | News/Termine

Knowhow | Pinnwand | Archiv | Röhrendaten1 | Röhrendaten2 | RSS Feed

FORUM

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht

Achtung, die Schwingspule kann nicht durch einen Permanentmagneten ersetzt werden (Tech Talk: Röhrenthemen)

verfasst von Reflex ® E-Mail, Berlin, 06.03.2017, 22:06

Die Linearität wäre ja heute kein Problem. Man könnte ja die Ansteuerströme elektronisch entsprechend verzerren, dass man eine lineare Auslenkung der Membrane erreicht. Ist nur aufwändiger und macht man deshalb nicht.

Derartige nichtlineare Ansteuerung, um letztlich eine lineare Auslenkung zu erreichen, kennt man ja von den Bildröhren und insbesondere Farbbildröhren mit großen Ablenkwinkeln.

---
Gruß

Kalle

 

gesamter Thread:

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht
157463 Postings in 14344 Threads, 2611 registrierte User, 185 User online (5 reg., 180 Gäste)
FORUM | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum