Logo

Letzte 100 | FORENREGELN | Impressum | News/Termine

Knowhow | Pinnwand | Archiv | Röhrendaten1 | Röhrendaten2 | RSS Feed

FORUM

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht

Platine in einer Röhrenvorstufe, Unsinn oder Blödsinn ? (Small Talk: Off Topic)

verfasst von MartinM ® Homepage, Biedenkopf, 08.03.2017, 18:16

unsere Aufbauten unterscheiden sich darin daß ich den Weg gegangen bin von jedem Pol der Fassung erstmal ein blankes Drähtchen zur Lötleiste zu legen und Bauteile ausschließlich auf dieser gesetzt habe. Das bringt in die ganze Geschichte dann eine gewisse Ordnung.
Zudem ist es mir grundsätzlich unsympathisch Elkos und wärmeempfindliche Sachen direkt an der Fassung anzulöten da diese ja heiß wird.
Das Ausknobeln der optimalen Anordnung frißt natürlich Zeit, die sparst du aber dann beim Aufbau gleich wieder ein. Der Aufbau wird kompakt da die Teile über der Fassung sind.

ausgeknobelt: hier fehlen noch die Bauteile über der oberen :-)
[image]

sind die dann drüber siehts so aus:
[image]

das Gerät kommt in Gelsenkirchen zur Begutachtung, aktuell ist noch Baustelle.
lG Martin

---
- die warme Mess-Ecke -
http://www.wellenkino.de kontakt: martin(ät)wellenkino.de

 

gesamter Thread:

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht
156581 Postings in 14276 Threads, 2598 registrierte User, 126 User online (2 reg., 124 Gäste)
FORUM | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum