Logo

Letzte 100 | FORENREGELN | Impressum | News/Termine

Knowhow | Pinnwand | Archiv | Röhrendaten1 | Röhrendaten2 | RSS Feed

FORUM

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht

Vb408 (Small Talk: Off Topic)

verfasst von hartl ® E-Mail, Wien, 08.03.2017, 18:45

Hallo Bastlerhh,

Mit dem Spannungsteiler bist Du fast am richtigen Weg, im Original-Grommes ist es ein ebensolcher mit einem 6L6-Kathodenfolger als "Nachbrenner". Dieses Konzept funktioniert auch mit entsprechend spannungsfesten BJTs und MOSFETs. Eine Regelung halte ich an dieser Stelle für übertrieben, VB408 & Co sind halt praktisch, halten aber leider nix aus.
Bei der Rössler-Variante wäre allerdings ein ordinärer Vorwiderstand völlig ausreichend, weil im Vergleich zur Vorlage die g2-Versorgung wegen UL entfällt und somit nur Stufen in Klasse A bedient werden.

Grüsse,
Hartl

---
Da streiten sich die Leut' herum
oft um den Wert des Glücks;
der Eine heißt den Andern dumm,
am End' weiß keiner nix.
Hobellied von Ferdinand Raimund (aus "Der Verschwender")

 

gesamter Thread:

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht
156580 Postings in 14276 Threads, 2598 registrierte User, 150 User online (2 reg., 148 Gäste)
FORUM | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum