Logo

Letzte 100 | FORENREGELN | Impressum | News/Termine

Knowhow | Pinnwand | Archiv | Röhrendaten1 | Röhrendaten2 | RSS Feed

FORUM

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht

Fazit: Ausprobieren (Tech Talk: Röhrenthemen)

verfasst von Bastelkarpo ® E-Mail, Zernsdorf, 08.03.2017, 20:43

Alles klar, schon vergessen ! Der Beitrag mit der Lorentzkraft ist mir bekannt, ich bin mir momentan nur immer noch nicht so sicher ob sich das in deinem "umgekehrten" Lautsprechermodell so verhält. Ich kann einfach nicht verstehen warum sich im Luftspalt des Topmagneten eine von einem konstanten Gleichstrom durchflossene Spule (also ein Elektromagnet mit konstantem Magnetfeld ) anders verhalten soll wie ein in Form und Größe genau so gestaltetem Permanentmagneten mit gleich großem und gleich polarisiertem Magnetfeld. Bei der Schwingspule eines herkömlichen dynamischen Lautsprecher dagegen leuchtet mir die Wirkung der Lorenzkraft ein. Ich weis einfach nicht wo mein gedanklicher Fehler liegt, andererseits halte ich das Konstrukt aus den hier von allen anderen erwähnten Gründen zwar für möglich aber wenig praktikabel.
Trotzdem einen schönen Abend noch und ich denke wir werden uns demnächst besser verstehen !

---
Radiobastler die tolle Radios basteln aber Legastheniker sind schätze ich mehr als Lektoren die keine Radios basteln !

 

gesamter Thread:

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht
155699 Postings in 14211 Threads, 2585 registrierte User, 153 User online (1 reg., 152 Gäste)
FORUM | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum