Logo

Letzte 100 | FORENREGELN | Impressum | News/Termine

Knowhow | Pinnwand | Archiv | Roehrendaten1 | Roehrendaten2 | RSS Feed

FORUM

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht

ECC81 bzw. 12AT7 für eine ausgesprochene Audio / hifi Anwendung gesucht (Tech Talk: Röhrenthemen)

verfasst von Uwe Menrath ® E-Mail, Tauberbischofsheim, 11.03.2017, 08:41

Audiophoole Frage in die Runde:

Ich habe in meinem 10 k€-Röhrenverstärker alle Röhren gegen welche in Schmuckschatulle mit garantiert individuellem Messprotokoll gelieferte und alle Kondensatoren gegen solche getauscht, die von blond gelockten Jungfrauen bei sternenklaren Vollmondnächten aus kalt geschmiedeter Silberfolie und handgeschöpftem Kondensatorpapier handgewickelt und mit Bio-Bienenwachs vergossen wurden.Seitdem bin ich richtig unglücklich, da die ppp-Passagen meiner Musik vom Geräusch wachsenden Grases übertönt werden. Was habe ich falsch gemacht? Oder gibt es sonst noch Möglichkeiten, den klanglichen Olymp zu erreichen?

---
Beste Grüße, Uwe

Ich danke allen, die nichts zur Sache beizutragen hatten und trotzdem geschwiegen haben!

 

gesamter Thread:

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht
159605 Postings in 14493 Threads, 2638 registrierte User, 192 User online (5 reg., 187 Gäste)
FORUM | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum