Logo

Letzte 100 | FORENREGELN | Impressum | News/Termine

Knowhow | Pinnwand | Archiv | Roehrendaten1 | Roehrendaten2 | RSS Feed

FORUM

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht

Einspeisepunkt Für Rück-/Gegenkopplungssignal (Tech Talk: Röhrenthemen)

verfasst von Schiller72 ® E-Mail, 12.03.2017, 00:22

Hallo Andreas,

Danke für die Antwort. Stimmt, jetzt wo Du das schreibst ... erkenne ich auch den Punkt der Wechselstrom-mäßigen Überbrückung (ist ja der Sinn des Kathoden-Elkos ;-) ).
Ich werde mal am "lebenden" Objekt messen, was ich am Ausgang für eine DC habe und ob ich bzw. mein Kopfhörer mit ihm "leben" kann. Einen 100 bis 220 µF Elko (der das Problem lösen würde) wollte ich eigentlich nicht in den Gegenkopplungszweig einbauen. Im Zweifel muss ich auf den Kathoden-Elko verzichten und würde dadurch mit einer kleineren Koppel-Kapazität auskommen, um einen Bipolar-Elko nutzen zu können.

Viele Grüße
Steffen
 

gesamter Thread:

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht
159430 Postings in 14483 Threads, 2633 registrierte User, 36 User online (0 reg., 36 Gäste)
FORUM | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum