Logo

Letzte 100 | FORENREGELN | Impressum | News/Termine

Knowhow | Pinnwand | Archiv | Röhrendaten1 | Röhrendaten2 | RSS Feed

FORUM

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht

In Memoriam Hack Hack, Wegberg on Air ! (Tech Talk: sonstiges)

verfasst von radio-volker ® Homepage E-Mail, Trentino (TN), 12.03.2017, 08:57

Servus,
1)Irrtum deinerseits, der junge Mann ist in Deutschland und besitzt einen alten Oldsmobile Typ 88s in dem ein Röhrenradio werkelt. Die Zerhackerpatrone ging kaputt und er baute mit 2 Stück 2N3055 und den Originaltrafo des Radios die Zerhackerpatrone nach.
http://www.urlaub-und-hobby.de/radio/
2)Zielstellung nicht verstanden, es sollte (musste) eine normaler handelsüblicher Printtrafo zum Einsatz kommen, die genannten Bücher habe ich auch, sind aber wegen Aufwand/Wickelei usw. uninteressant. Zudem war es mit seiner Schaltung möglich, die ganze Sache sehr niederfrequent zu bauen.
Was Gert betrifft:
3)Zielstellung nicht verstanden,zum Einsatz sollten Transistoren aus der Grabbelkiste kommen, sowohl npn als auch pnp. Vor allem alte GD Transistoren, oder auch alles was AC187/188 bzw AD161/162 ist. Für stärkere Zerhacker 2N3055.
Mosfet müsste ich kaufen, wozu? Wenn es mit den Transistoren doch sehr gut geht und bei einfachster Schaltung. Mit den angegebenen Werten schwingen die Zerhacker bei 6V auf ca. 28 Hz und bei 12 V auf ca 50Hz und auch die Widerstände habe ich in der Grabbelkiste.
Mit dieser Zerhackerschaltung lassen sich einfachste Anodenspannungsversorgungen aufbauen, vor allem für Batterieröhrengeräte.
Sie hat zudem einen enormen Vorteil: Sie kostet sehr wenig und ist absolut nachbausicher.
Sie funktioniert problemlos und man hat kaum oder keine hörbaren Probleme mit Störungen.
Wie das ja auch RE084 festgestellt hat.
Gruss, Volker

---
http://Luxkalif.de.tl

Bitte täglich das warme Wasser neu erfinden!

 

gesamter Thread:

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht
155716 Postings in 14212 Threads, 2585 registrierte User, 174 User online (10 reg., 164 Gäste)
FORUM | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum