Logo

Letzte 100 | FORENREGELN | Impressum | News/Termine

Knowhow | Pinnwand | Archiv | Röhrendaten1 | Röhrendaten2 | RSS Feed

FORUM

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht

Netzteil auslegung (Small Talk: Off Topic)

verfasst von Funker ® E-Mail, 25474 Hasloh (SH), 15.03.2017, 01:19

Hallo Thomas,
dafür halten die Röhren wohl ewig. Mehr Leistung kann aber nie schaden. Keiner zwingt dich das Gerät auf "11" zu drehen. Der Vorteil ist darin zu sehen das bei weniger abverlangter Leistung der Klirr und Intermodulationsprodukte kleiner bleiben. Man kann mal Boxen mit geringem Wirkungsgrad dran anschliessen.
100W Gegentakt Übertrager sind auch noch handelsüblich.

Wenn der AÜ bis 20 Hz gehen soll ist der AÜ bei 60W auch schon ein richtiger Klopper. So EI130a sollten das schon werden. Besser wäre ein Schnittbandkern.

Den würde ich nach dem Williamsen Prinzip wickeln.
So:
https://ideas.home.xs4all.nl/amps/chapt7.html

Ein Link direkt setzen funktioniert nicht!


73
Wolfgang

---
Ground your devices before they ground you!

 

gesamter Thread:

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht
158774 Postings in 14431 Threads, 2626 registrierte User, 180 User online (4 reg., 176 Gäste)
FORUM | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum