Logo

Letzte 100 | FORENREGELN | Impressum | News/Termine

Knowhow | Pinnwand | Archiv | Röhrendaten1 | Röhrendaten2 | RSS Feed

FORUM

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht

Radioaktivitätsmessung (Tech Talk: sonstiges)

verfasst von a_boettcher ® E-Mail, 16.03.2017, 23:02

So ein Teil habe ich. Gab es mal aus alten BW-Beständen. Sind Germanium-Glastransistoren drin.
Ich bin nicht so sicher hinsichtlich Zuverlässigkeit. Es ist auch sehr schwer, wenn man es mal mitnehmen möchte.
Aber als meine Tochter mal eine Schilddrüsen-Szintigrafie machen lassen musste, habe ich das Ding in "freudige Erregung" bringen können. Am nächsten Tag war es dann nur noch gering, weil das Technetium zum einen ausgeschieden wird, zum anderen schnell abklingt (Halbwertszeit wenige Tage).

Grüße, Andreas
 

gesamter Thread:

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht
158145 Postings in 14387 Threads, 2618 registrierte User, 171 User online (3 reg., 168 Gäste)
FORUM | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum