Logo

Letzte 100 | FORENREGELN | Impressum | News/Termine

Knowhow | Pinnwand | Archiv | Röhrendaten1 | Röhrendaten2 | RSS Feed

FORUM

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht

Radioaktivitätsmessung (Tech Talk: sonstiges)

verfasst von a_boettcher ® E-Mail, 17.03.2017, 23:38

Hallo Peter,
es ist schlicht so: Ich möchte gerne ALLES messen können. Auf Bastlerniveau, also nicht super genau.
Konkret macht mir dieser Reaktor in Belgien Sorge und sicher Vielen hier. Im Fall der Fälle hätte ich gerne so ein Gerät zur Hand, um es einfach irgendwie messen zu können, weiter nichts.
Das mit den Sicherheitskontrollen in Flughäfen sehe ich entspannt: Von Geigerzählern im Gepäck geht keinerlei Gefahr aus. Auch könnte ich es beruflich begründen, dass ich so ein Gerät brauche. Beim Durchleuchten würde so ein Teil sich nicht wesentlich unterscheiden von Radios oder Musikabspielgeräten. Ein technisches Gerät eben, ohne Gefahrenpotenzial.

Ich hatte schon öfter mal Diskussionsbedarf, wenn ich aus China heimkehrte und Warmbandproben im Gepäck hatte, die ich zuhause analysieren lassen will. Das sind schnöde Blechproben, die aber einen schwarzen Kontrast geben beim Durchleuchten. Diese führe ich immer im Handgepäck mit und erkläre den Beamten ihren Zweck. Null Problemo. Ich danke den Leuten für ihre Aufmerksamkeit und sage ihnen das auch, denn sie machen Flugsicherheit, was sehr wichtig ist.

LG, Andreas
 

gesamter Thread:

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht
157294 Postings in 14333 Threads, 2607 registrierte User, 192 User online (6 reg., 186 Gäste)
FORUM | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum