Logo

Letzte 100 | FORENREGELN | Impressum | News/Termine

Knowhow | Pinnwand | Archiv | Röhrendaten1 | Röhrendaten2 | RSS Feed

FORUM

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht

Trafofrage (Small Talk: Off Topic)

verfasst von Kurt Schenk ® Homepage E-Mail, Niederrhein, 19.03.2017, 21:41

FunkerHallo Kurt,
ZitatMiss mal Kernlänge und -breite, dann schau ich in den Waasner-Katalog zwecks Ermittlung der Kerngröße.
Die Maße des Kernes sind 144x72x35mm LxBxH. eigentlich schon ein ganz schöner Klopper.

Es ist wie hier schon vermutetet der Kern der in dem Link unter Bild 9 zu sehen ist, Der Philbert Trafo
Bin mal gespannt. Die Trafos so sind eigentlich nur als Ersatzteile für solche Tfk Verstärker zu gebrauchen. Die 4 Sek. Wicklungen für den 100V Lautsprecheranschluss sind alle parallel geschaltet. Als schlecht mit Umschalten auf niederohmig wie beim Siemens Eladyn Verstärker.

Mit deinen Daten, Wolfgang,

wird man sofort fündig:

Kernlänge = 144 mm
Kernbreite = Fensterlänge = 72 mm
Pakethöhe = 36 mm

Diese Abmessungen entsprechen bei Waasner der Kerngröße P 96.

Für PU-Kerne mit Kaltblech 0,5 mm für extreme Streuarmut beträgt die Höchstlast:

1) bei nicht unterteilten Wicklungen 180 VA
2) bei unterteilten Wicklungen 150 VA

Der zweite Fall trifft somit auf deinen Übertrager zu.

MfG Kurt

---
Weniger trinken, weniger rauchen,
öfter mal ein Büchlein kaufen!

 

gesamter Thread:

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht
156531 Postings in 14273 Threads, 2597 registrierte User, 158 User online (6 reg., 152 Gäste)
FORUM | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum