Logo

Letzte 100 | FORENREGELN | Impressum | News/Termine

Knowhow | Pinnwand | Archiv | Röhrendaten1 | Röhrendaten2 | RSS Feed

FORUM

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht

Fragen zu Ausgangsübertragern (Tech Talk: sonstiges)

verfasst von AndreasS ® E-Mail, Mülheim, 01.06.2017, 14:16

Joker Inwiefern vom Wickelraum? Geht es um die Größe des Raumes?

Hallo Mark,

das ganze war ganz grob dargestellt: die Kapazität einer Sektion hängt auch vom Aufbau der Wicklung (Zylinderwicklung oder Scheibenwicklung - kapazitätsarm wickeln bedeutet den Abstand zwischen den beiden Wicklungsanschlüssen möglichst groß zu halten) und vom Kontakt zu anderen Wicklungen oder einer Schirmwicklung ab. Zum Kern hin ist die Kapazität vernachlässigbar aufgrund des größeren Abstandes durch den Spulenkörper.

Genau berechnen kann man daher die Wicklungskapazität kaum - sie ist auch nicht das Entscheidende für die Übertragungsbandbreite eines Überträgers. Entscheidend sind dafür Primär- und Streuinduktivität (und mit letzterer bildet die Wicklungskapazität ja auch die Streuresonanz)

Gruß Andreas
 

gesamter Thread:

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht
158143 Postings in 14387 Threads, 2618 registrierte User, 266 User online (4 reg., 262 Gäste)
FORUM | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum