Logo

Letzte 100 | FORENREGELN | Impressum | News/Termine

Knowhow | Pinnwand | Archiv | Röhrendaten1 | Röhrendaten2 | RSS Feed

FORUM

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht

Vergleich TEX-E und Standardwickeldraht am Beispiel ... (Tech Talk: sonstiges)

verfasst von Funker ® E-Mail, 25474 Hasloh (SH), 04.06.2017, 15:17

Hallo,
die Firma "Synflex" stellt Wickeldraht mit Doppellackdraht tropenfest her. Der hat ein Spannungsfestigkeit von knapp 5kV. Die Motorwickelei von denen ich mir ab und an welchen hole baut damit Motoren für Hochspannung biss 1100V ohne Zwischenisolation.

Mit dem Draht lassen sich Übertrager ohne Lagenisolation wickeln. Der Draht ist fast doppelt so teuer wie Drähte mit einfacher Isolation.Besonders die dünnen Drähte gehen ins Geld.

Also geben gibts immer was passendes. man muss es nur bezahlen wollen...


73
Wolfgang

---
Ground your devices before they ground you!

 

gesamter Thread:

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht
158162 Postings in 14388 Threads, 2619 registrierte User, 168 User online (0 reg., 168 Gäste)
FORUM | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum