Logo

Letzte 100 | FORENREGELN | Impressum | News/Termine

Knowhow | Pinnwand | Archiv | Roehrendaten1 | Roehrendaten2 | RSS Feed

FORUM

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht

Da fehlen mir die Worte... (Small Talk: Off Topic)

verfasst von schroederhenning ®, 06.06.2017, 10:26

Wieder mal ein Beispiel wie die Wirtschaft die Politik gängelt.Es fing an mit Brüssels Glühbirnenverbot... Dann haben wir die Macht der Banken, incl. Herrn Draghi, der die Haben-Zinsen und den Bargeldverkehr abschafft, u.damit auch die Geldautomaten. Nur noch zahlen mit Karte oder E-Cash.Wird für die Banken billiger u.für den Kunden teurer, letzterer hat dann weniger Überblick über seine Verschuldung. Überhaupt, es geht nur noch um Gewinne für die Wirtschaft, wobei die Politik eifrig mitmacht.
Unitimedia schafft Analog TV ab. Muß man sich Zusatzkiste kaufen, weil der Fernseher ja schon 4 Jahre alt ist u.kein HD kann. Gut, kostet ja nicht viel. Aber es sind ja die vielen kleinen Beträge, welche die Notleidende Wirtschaft ankurbeln.Es gibt auch große Beträge: das erst 4 Jahre alte Dieselauto wird abgeschafft, es muß was Neues, Modernes her.Am besten Wasserstoffantrieb, aber das will die Industrie aber nicht. Es liegen noch genug Teile rum für antike Antriebe. E-Autos haben keine Reichweite u.keine Tanksäulen, u.wenn, passt der Stecker nicht...Oder etwa: Selbstfahrende Autos? Aber zuverlässig oder lebensgefährlich? Vor allen Dingen aber richtig teuer!
Wir gehen herrlichen Zeiten entgegen. Jetzt wird erst mal der analoge Rundfunk abgeschafft. UKW inclusive. Überhaupt, es wird alles abgeschafft oder verboten, was mal richtig zuverlässig funktioniert hat.
Man könnte kotzen.
Thread gesperrt
 

gesamter Thread:

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht
159501 Postings in 14490 Threads, 2635 registrierte User, 211 User online (3 reg., 208 Gäste)
FORUM | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum