Logo

Letzte 100 | FORENREGELN | Impressum | News/Termine

Knowhow | Pinnwand | Archiv | Roehrendaten1 | Roehrendaten2 | RSS Feed

FORUM

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht

Da fehlen mir die Worte... (Small Talk: Off Topic)

verfasst von hpvoelpel ® E-Mail, Rheinstetten, 07.06.2017, 12:58

Hallo Holm,
scary man
Der unmögliche völkerrechtliche Status der Bundesrepublik Deutschland. Aufs Tapet gebracht von den Reichsbürgern (bin Keiner). Gewundert hat sich über diese Sache aber auch öffentlich Gregor Gisy dem man wohl i.A. nicht vorwirft "braune Kacke" zu sein..unter den Teppich gekehrt wird es trotzdem.

dann aber bitte einiges aus dem Rest des Interviews auch:

Zitat"Es geht einzig und allein darum, dass Deutschland das Verhältnis zu den USA neu ordnen muss [...] All das hat aber absolut nichts damit zu tun, dass wir nicht ein souveräner Staat wären, wir einen Friedensvertrag bräuchten, die Bundesrepublik nicht existieren würde oder das Grundgesetz ungültig wäre [...] Wenn Sie diese wirklich mehr als fragwürdige Theorie weiterleiten, würden Sie [...] die Ergebnisse einer friedlichen Nachkriegsentwicklung in Europa in Frage stellen und jegliche politische, gesellschaftliche und kulturelle Entwicklung der letzten 65 Jahre anzweifeln [...] Mit einer solchen mehr als obskuren Sicht kann ich wirklich sehr wenig anfangen. Und ich ganz persönlich sehe in einer solchen Diskussion, die ja bereits seit Jahren durch das Internet kursiert, nur ein einziges Ziel: Hier wollen Ewiggestrige das System in Frage stellen, die Demokratie aushebeln, die europäische und internationale Entwicklung rückgängig machen und sich “zurückentwickeln” zu Reichsbürgern unter einer Gesetzgebung und eben auch in den Grenzen des glücklicherweise nicht mehr existierenden Deutschen Reiches. Damit sind Sie dann wirklich in der sehr rechten Ecke. Nochmals eindeutig: Eine solche Denkweise ist mir völlig fremd, ich halte sie für dumm und sehr gefährlich.”
So ist das eben, Zitate aus dem Zusammenhang zu reißen...
Grüße
Hans-Peter

---
"Was sich überhaupt sagen lässt, lässt sich klar sagen; und wovon man nicht sprechen kann, darüber muss man schweigen." (L.Wittgenstein)

Thread gesperrt
 

gesamter Thread:

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht
159452 Postings in 14485 Threads, 2634 registrierte User, 172 User online (0 reg., 172 Gäste)
FORUM | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum