Logo

Letzte 100 | FORENREGELN | Impressum | News/Termine

Knowhow | Pinnwand | Archiv | Röhrendaten1 | Röhrendaten2 | RSS Feed

FORUM

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht

SNR (Tech Talk: Röhrenthemen)

verfasst von wolfmann ® E-Mail, Dingden, 07.06.2017, 19:09

Guten Tag zusammen,
Ich habe eine Frage an die Messfraktion:

Wie versprochen klingle ich gerade den VS-70 von K&H durch und will dabei auch die aktuellen Werte für Rauschen und Brummeln bestimmen.

Die Werte sind in dB angegeben, also z.B. 20*log(Urausch/Usignal). Soweit klar.
Aber wie messe ich das korrekt und vor allem vergleichbar ?

Das Leerlaufrauschen (und –brummen) am Belastungswiderstand sind schnell gemessen. Aber welches Usignal nehme ich dann dort?

Theoretisch könnte ich hierfür die Ausgangsspannung bei Vollaussteuerung also z.B. 15,5 Veff bei 30W an 8 Ohm nehmen

Oder steuere ich den Verstärker aus und nehme das Restsignal nach wegfiltern des Nutzsignals und der Harmonischen im Verhältnis zum Nutzsignal plus Harmonischen, Z.B. über das Ausgangssignal des Klirrmeters ? Dies Verfahren wäre deutlich Aufwendiger als die Leerlaufmessung.

Ich finde in der mir vorliegenden Literatur keinen Hinweis auf das korrekte Messverfahren für SNR.

---
73

Wolfgang
DC8PP

 

gesamter Thread:

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht
158127 Postings in 14387 Threads, 2618 registrierte User, 165 User online (2 reg., 163 Gäste)
FORUM | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum