Logo

Letzte 100 | FORENREGELN | Impressum | News/Termine

Knowhow | Pinnwand | Archiv | Roehrendaten1 | Roehrendaten2 | RSS Feed

FORUM

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht

KT120 hat sich verabschiedet (Small Talk: Off Topic)

verfasst von Kurt Schenk ® Homepage E-Mail, Niederrhein, 08.06.2017, 20:04

McKlirrWenn auch sonst alle Vorkehrungen gegen UKW-Schwingungen (z.B. 10-20µH Drosseln in den Anodenkreisen, geeignete Vorwiderstände an Steuer und Schirmgitter, ggf. auch Zobelglieder am Übertrager) gegeben sind finde ich erstmal keinen Grund warum die Röhren nach relativ kurzer Betriebszeit durchzünden und ihren Dienst quitieren.

Hallo, McKlirr,

du meinst sicherlich Boucherot- und nicht Zobel-Glied.

Das nur am Rande. ;-)

MfG Kurt

---
Weniger trinken, weniger rauchen,
öfter mal ein Büchlein kaufen!

 

gesamter Thread:

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht
159502 Postings in 14490 Threads, 2635 registrierte User, 195 User online (4 reg., 191 Gäste)
FORUM | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum