Logo

Letzte 100 | FORENREGELN | Impressum | News/Termine

Knowhow | Pinnwand | Archiv | Roehrendaten1 | Roehrendaten2 | RSS Feed

FORUM

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht

KT120 hat sich verabschiedet (Small Talk: Off Topic)

verfasst von McKlirr ®, 09.06.2017, 00:40

Kurt SchenkMir geht es mehr um Sicherheit, McKlirr.

hi, die Betriebssicherheit erwarte ich prinzipiell, da mache ich keine Worte drum. Ich bekomme schon jedes Mal das Grausen, wenn ich sehe dass in Endstufen mit fester Vorspannung, diese über einen Schleifer abgenommen wird. Funktioniert der Schleifer mal nicht (hebt ab, etc.), dann fehlt die Vorspannung. Naja und wenn dann nicht selten hinzukommt, dass Rg1 zu hochohmig für die jeweilige Röhre ist, Sicherungen fehlen frage ich mich wie kann sowas nur eingeschaltet oder gar unbeaufsichtigt betrieben werden?!

Gruß McKlirr
 

gesamter Thread:

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht
159543 Postings in 14491 Threads, 2636 registrierte User, 226 User online (13 reg., 213 Gäste)
FORUM | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum