Logo

Letzte 100 | FORENREGELN | Impressum | News/Termine

Knowhow | Pinnwand | Archiv | Röhrendaten1 | Röhrendaten2 | RSS Feed

FORUM

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht

Netzteil ist zu fleißig (Tech Talk: Röhrenthemen)

verfasst von Gert ® E-Mail, Pulsnitz, Sachsen, 09.06.2017, 22:29

Carlo MMoin,
Zitat Eine zeitverzögerte Anschaltung der Anodenspannung, erst wenn die Röhrenkatoden Betriebstemperatur haben wäre der nächste Schritt gewesen.
Begründung?
Hallo Carlo,
Wirste keine vernuenftige bekommen, Millionen Geraete kamen damit schon ueber viele Jahrzehnte klar.
Warscheinlich wurde die Wunschliste ausgeduennt bzw. dezimiert aus Geiz und damit die Schaltung grenzwertig ausgelegt.
Der Pfusch wird dann als Highlight positiv hervorgehoben. Was solls.

---
Gruesse Gert

Ich stimme mit der Mathematik nicht überein. Ich meine, daß eine Summe von Nullen eine gefährliche Zahl ist.
Stanislaw Jerzy Lec

 

gesamter Thread:

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht
158127 Postings in 14387 Threads, 2618 registrierte User, 173 User online (0 reg., 173 Gäste)
FORUM | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum