Logo

Letzte 100 | FORENREGELN | Impressum | News/Termine

Knowhow | Pinnwand | Archiv | Roehrendaten1 | Roehrendaten2 | RSS Feed

FORUM

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht

Netzteil ist zu fleißig (Tech Talk: Röhrenthemen)

verfasst von McKlirr ®, 10.06.2017, 14:54

McCoy-Tyner
Wird die Leuchstoffröhre nicht vorgeheizt, werden die Elektronen "mit Gewalt" aus der Kathode gerissen, was über kurz oder lang zu schäden führt, ...

vs.

McCoy-Tyner
Davon unabhängig gebe ich Dir völlig recht, das Anlegen der Anodenspannung sollte den Röhren nichts machen, man denke an die ganzen Geräte mit Selen-gleich-riecht-er, die hatten ebenfalls niemals Verzögerungsanordnungen integriert, trotzdem funktionieren die problemlos.

aha bei Neonröhren führt das zur Lebensdauerverkürzung und bei Elektronenröhren nicht ??? - diese differierende "Argumentation" kannst du bitte mal erklären, worin besteht also die sachliche Grundlage, die unterschiedliche Sichtweise dafür??

Gruß McKlirr
 

gesamter Thread:

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht
159544 Postings in 14491 Threads, 2636 registrierte User, 218 User online (15 reg., 203 Gäste)
FORUM | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum