Logo

Letzte 100 | FORENREGELN | Impressum | News/Termine

Knowhow | Pinnwand | Archiv | Röhrendaten1 | Röhrendaten2 | RSS Feed

FORUM

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht

KT120 hat sich verabschiedet (Small Talk: Off Topic)

verfasst von McKlirr ®, 10.06.2017, 18:33

KT880höhren oder messen,
es gibt Boxen die brauchen einen schlechten Dämfungsfaktor ;-):gruebel:
oder eine GK die im untersten Frequenzband Schwabelbass erzeugt

die Wechselwirkung zwischen Box und Röhrenamp wird meistens ausgeblendet

zu KT120
bei mir laufen noch die ersten Exemplare,
und von den Nachbauern der diversen KT120 SE Schaltungen
die bei jac music gelistet waren ist nie irgend eine Beanstandung gekommen .


Aber KT120 ist ja schon wieder ein alter Hut, alle wollen jetzt KT150

hi, als Eintakt habe ich nur den 3 Watt Mullard mit EF86/EL84 mit irgendeinem M101a 5KOhm/8Ohm Reinhöfer Ausgangsübertrager am Start. Seinerzeit, wie R. noch lebte meinte er dass der Übertager für die zu übertragenden 3-4Watt ganz schön Eisen hat. Ergebnis ist dass er im Mullard auf Grund seiner Überdimensionierung eine ruhige Wiedergabe, angenehmes hören mit 1-2 Watt ermöglicht. Der Mullard kann zwar 3 Watt aber da ist in den "Spitzen" schnell Ende im Gelände. Höhere Ausgangsleistung geht bei mir in Gegentakt.

Das mit dem unterschiedlichen Dämpfungsfaktor, wie dieser sich bei gewissen Lautsprecher/Verstärker-Kombis auswirkt habe ich auch schon durchgehört.

Das "alle" die KT150 haben wollen kann ich nicht sagen, ich favorisiere nach wie vor die KT88 in Gegentakt. EL34/84 und 6L6 in kleineren Endstufen gefällt mir auch ganz gut.

Die KT88 finde ich sehr robust. Ich habe hier sehr viele alte und benutzte, die ich eigentlich nicht mehr einbauen würde und mit denen habe ich alle möglichen elektrischen Belastungsversuche unternommen, einfach mal um zu sehen wie sie sich verändern. Selbst ein Stromfluss der eine kurzzeitige "knackende" Rotglut der Anode ergab hat der Röhre keine messbare Verschlechterung gegeben, selbst wenn - es sind alte Röhren, am Ende ihrer Lebensdauer.

Gruß McKlirr
 

gesamter Thread:

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht
158143 Postings in 14387 Threads, 2618 registrierte User, 181 User online (3 reg., 178 Gäste)
FORUM | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum