Logo

Letzte 100 | FORENREGELN | Impressum | News/Termine

Knowhow | Pinnwand | Archiv | Röhrendaten1 | Röhrendaten2 | RSS Feed

FORUM

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht

Wo Ferritperlen anordnen ? (Tech Talk: Röhrenthemen)

verfasst von Carlo M ® E-Mail, Köln-Aachener Raum, 15.06.2017, 00:06

Hallo Hartl,

ZitatDu kannst das aber auch einfacher haben, indem Du passende Teile aus Schlachtgeräten ziehst, in der modernen Computerei und Unterhaltungselektronik findet man genug davon, da werden die Teile zur Unterdrückung von Störstrahlung eingesetzt. Ein Ferritkörper mit einem eingeklebten nackten Draht ist ein eindeutiges Indiz für eine Breitbanddrossel. Hier ein paar Beispiele:

vielen Dank für diesen Wink. Wieder ein nützliches Bauteil mehr, was sonst unter Unbekannt in der allgemeinen Sammelkiste lagerte. Gebraucht hab ich so etwas bisher aber noch nicht, da nichts schwingt (außer damals beim Verstärker mit der ECL11, als die Trennbleche in der Fassung noch fehlten. Toller Sender :-D).

---
Gruß

Carlo M

--------------
Machen ist wie wollen, nur krasser.

 

gesamter Thread:

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht
158162 Postings in 14388 Threads, 2619 registrierte User, 187 User online (0 reg., 187 Gäste)
FORUM | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum