Logo

Letzte 100 | FORENREGELN | Impressum | News/Termine

Knowhow | Pinnwand | Archiv | Röhrendaten1 | Röhrendaten2 | RSS Feed

FORUM

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht

HF Powerröhre testen (Tech Talk: Röhrenthemen)

verfasst von Reflex ® E-Mail, Berlin, 19.06.2017, 11:56

Hi Martin,

wenn du den Heathkit SB201 mit geringer Leistung "anpfeifen" kannst, dann mach das mit jeder 572B einzeln in der Endstufe und messe bei verschiedenen Leistungen Grid- und Anodenstrom. Dafür ist das Messinstrument ja in der Schaltung entsprechend umschaltbar vorhanden. Dann bekommt man wenigstens einen gewissen Überblick, wie gut die einzelnen Röhren übereinstimmen.

Schon auf Grund des hohen Gitterstromes würde eine Messschaltung auch nicht ohne Aufwand sein und die hohe Anodenspannung bei hohen Strömen tut da ihr übriges.

---
Gruß

Kalle

 

gesamter Thread:

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht
158162 Postings in 14388 Threads, 2619 registrierte User, 170 User online (0 reg., 170 Gäste)
FORUM | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum