Logo

Letzte 100 | FORENREGELN | Impressum | News/Termine

Knowhow | Pinnwand | Archiv | Roehrendaten1 | Roehrendaten2 | RSS Feed

FORUM

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht

EL34 im Fame VS30 erneuert, Netzsicherung gehimmelt (Tech Talk: Röhrenthemen)

verfasst von Stefan M ® E-Mail, Cappel, Wurster Nordseeküste, 19.06.2017, 13:17

Hallo,

ich hatte das gleiche Problem mit einem Marshall jtm 60, mit alten Original Röhren läuft der wunderbar, mache ich neue Shuguang Röhren rein, patsch, sofort Sicherung durch.
Offensichtlich ziehen die meisten modernen EL34 Röhren einen deutlich höheren Heizstrom, das hält die sicherung nicht aus.

Das Problem ist weg wenn die Röhren aufgeheizt sind, aber da ist die Sicherung schon längst durchgebrannt.

In meinem Fall habe ich eine stärkere Sicherung eingebaut.

Als Kind habe ich wenn Sperrmüll war die Fernseher aufgeschraubt und die Röhren auf die Strasse geworfen, das knallte und stank so schön. hätte ich doch damals die Röhren aufbewahrt, dann könnte ich jetzt die modernen Röhren auf die Strasse werfen.:-)

Gruß, Stefan

---
Strom ist nicht dumm, Strom fliesst auch krumm.

 

gesamter Thread:

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht
159544 Postings in 14491 Threads, 2636 registrierte User, 216 User online (14 reg., 202 Gäste)
FORUM | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum