Logo

Letzte 100 | FORENREGELN | Impressum | News/Termine

Knowhow | Pinnwand | Archiv | Roehrendaten1 | Roehrendaten2 | RSS Feed

FORUM

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht

Kann man Netzstörungen von Invertern filtern? (Small Talk: Off Topic)

verfasst von Leon ® E-Mail, 31.07.2017, 13:20

Heutige Sinus Trafowandler arbeiten nach dem gleichen Prinzip wie Hf Sinuswechselrichter mit Ferrit Trafo um den Sinus zu generieren. Hierbei wird den 50Hz ein HF Träger beaufschlagt, PWM moduliert. Siehe auch nach dem Prinzip vom Class D Verstärkern. Der Vorteil in Bezug zu den ausgangsseitigen Störungen liegt am Niederfrequenz Trafo durch den die Hochfrequenz PWM schon mal "durch" muss. Bei hochwertigen Trafowandlern , z.B. Studer, wird der HF Anteil , bevor sie den Trafo erreicht, mittels Drossel schon zum Teil heraus gefiltert so das der (meistens ein) Ringkerntrafo fast nur noch die 50hz Sinusamplitude sieht. Vorteil: geringer Eigenverbrauch.

Beim Chinesen oder auch den Holländern (Victron) verzichtet man auf eine Primärdrossel und gibt die HF modulierte 50hz Sinusfrequenz direkt auf den niederfrequenz Trafo und filtert Sekundär, meist nur mit einem lustlosen C. Fazit: der NF Trafo kann mit der HF nix anfangen, Resultat: der Ruhestrom steigt. Victron versucht dann mittels ausgeklügelter Verformung der Sinusschwingung den Leerlaufverbrauch zu drücken. Der Chinese nicht ;)

Warum nun so ein tara um die Primärdrossel? Nun, zum einen kostet sie Geld, zum anderen senkt sie den Wirkungsgrad bei Nennlast fals sie zu unlustig dimensioniert wurde.

Dann gibts da noch die reinen analogen Sinuswechselrichter (wie der aus meinem Link) welche nach dem AB Verstärker Prinzip arbeiten und ebenfalls einen sauberen Sinus kreieren. Vorteil: keinerlei Störungen, somit auch kein Filter nötig, Nachteil: höherer Eigenverbrauch, schlechterer Wirkungsgrad daher nur für Kleinverbraucher (wie z.b. Radios ;) ) geeignet.

viele Grüße
Leon
 

gesamter Thread:

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht
159487 Postings in 14489 Threads, 2635 registrierte User, 180 User online (2 reg., 178 Gäste)
FORUM | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum