Logo

Letzte 100 | FORENREGELN | Impressum | News/Termine

Knowhow | Pinnwand | Archiv | Roehrendaten1 | Roehrendaten2 | RSS Feed

FORUM

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht

Windkraft oder Windei? (Small Talk: Off Topic)

verfasst von Heinz-Werner ®, 01.08.2017, 11:46

Moin Moin.
Es ist müßig das Thema "anzufassen".
Es gibt viele Möglichkeiten zu alternativen der Stromerzeugung. Ich bin davon überzeugt, dass da noch viele in den Schubladen schlummern.
Zum Diesel; Was ist denn mit den Benziner PKW`s? Die stoßen auch krebserregende Stoffe usw.usw. aus! Bei uns hat man anscheinend noch nicht gemerkt, dass die USA auf unsere Wirtschaft Einfluß nehmen weil sie in den Jahrzehnten selber nicht´s auf die Reihe bekommen haben. Warum werden denn nicht die Abgaswerte von amerikanischen Autos unter die Lupe genommen? Ich bin davon überzeugt, dass man da auch einiges findet was nicht OK ist! Aber lassen wir das, es führt zu nicht´s. Bei der jetzigen Diskussion um das Thema will ich mal den LKW-Verkehr in den Focus rücken. 70% aller Güter werden mittlerweile aud disem Wege transportiert!! Außerdem; sämtliche Baumaschinen laufen mit Diesel. Was Stoßen Heizungen denn so aus? Das könnte man ewiglich so weiter führen.
Ein Umbruch mußte kommen! Darum gehe ich konform mit den Franzosen die ab 2040, was meiner Meinung schon zu spät ist, die Zulassung von Verbrennungsmotoren verbieten wollen.
Uber 19tausend Tote wegen Feinstaub werden angeprangert, aber über die über die 20tausend Grippetoten über´s Jahr 2015/15 redet keiner!!

Heinz-Werner

PS: Sollte mein Beitrag zu politisch oder nicht OK sein, bitte ich um Löschung. Mich regt es eben emens auf, dass die Politik immer nur redet sich aber sowieso nicht´s ändert.
Thread gesperrt
 

gesamter Thread:

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht
159578 Postings in 14491 Threads, 2637 registrierte User, 213 User online (3 reg., 210 Gäste)
FORUM | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum