Logo

Letzte 100 | FORENREGELN | Impressum | News/Termine

Knowhow | Pinnwand | Archiv | Roehrendaten1 | Roehrendaten2 | RSS Feed

FORUM

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht

otl Ausgangskurve am LS (Small Talk: Off Topic)

verfasst von scary man ® E-Mail, 02.08.2017, 09:27

Reinhard im prinzip freuen sich Neulinge immer über OTL Konzepte weil ein großer Kostenfaktor des Amps eingespart wird. Die Schaltungen sehen verhältnismäßig einfach aus..aber der Teufel steckt im Detail.

Ich habe vor längerer Zeit mal etliche 6AS7G vermessen (6080, russische 6H13C) udn ich kann Dir sagen das diese Röhren im Glaseimer alles Andere als identisch sind, die Trioden differieren sehr stark und neigen auch zum Durchgehen. Ein Betrieb mit fester Gittervorspannung (ohne Kathoden-R) ist für diese Röhren per Datenblatt verboten, genau aus diesem Grund.
Die besten Röhren von Allen sind bei mir russische gewesen, die hatten die geringsten Differenzen und Macken. Auch "TFK" unterscheidet sich da nicht von anderen Fabrikaten, IMHO kamen die TFK auch nie von TFK.

Freilich kannst Du einen OTL für 6 KOhm Last konzipieren, der unterscheidet sich nicht von einem Amp mit 6Ohm, nur die erforderliche Ausgangsspannung ist für die gleiche Leistung eben viel höher..und es ist exakt das Selbe wie ein Lautsprecher mit einem 6K Ausgangstrafo davor.

die von Dir herausgesuchte Schaltung arbeitet mit Kathodenfolgern in der Endstufe, d.h. die Spannungsverstärkung der Endstufe ist < 1, überlege Dir was Du für Spannungen an den Gittern benötigst um die Endröhren anzublasen...

Mann kann Alles machen, ich würde Dir aber raten die Finger davon zu lassen, OTLs sind nichts weiter als Tierquälerei für die Röhren.

Gruß,

Holm

---
"In Zeiten der universellen Täuschung wird das Ansprechen der Wahrheit zur revolutionären Tat" George Orwell

 

gesamter Thread:

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht
159523 Postings in 14490 Threads, 2636 registrierte User, 190 User online (4 reg., 186 Gäste)
FORUM | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum