Logo

Letzte 100 | FORENREGELN | Impressum | News/Termine

Knowhow | Pinnwand | Archiv | Roehrendaten1 | Roehrendaten2 | RSS Feed

FORUM

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht

Windkraft oder Windei? (Small Talk: Off Topic)

verfasst von radio-volker ® Homepage E-Mail, Trentino (TN), 02.08.2017, 22:59

Servus,
Na ja eine namhafter Autohersteller stellt dafür 2 Fertigungslinien um.
Was wäre denn die Alternative?
Bestimmt nicht die Lithium Batterie Autos, den derzeitigen weltweiten Fahrzeugmarkt kann man nämlich nicht auf diese Technik umstellen, es gibt dafür in der Erdkruste nur 3% Rohmaterial weltweit und das ist schon in der Hand der "hungernden" Konzerne, also den Teufel mit dem Beelzebub austreiben, oder?
Evt. doch wieder zum Kohlevergaser zurückkehren? Ist klar, ist jetzt polemisch, aber für die heutigen Autos gäbe es garnicht die notwendigen Batterien um sie zu betreiben, geschweige denn LKW und Landwirtschaft. Und dann musst du die Batterien ja auch noch regelmässig laden, also der berühmte Strom "aus der Steckdose", und wo soll der herkommen für die Milliarden von Autos auf der Welt?
Aus Sonnenpaneelen? Bei deren geringen Wirkungsgrad, ist absolut nicht machbar.
Also doch wieder AKW? Sind politisch nicht durchsetzbar und von den Gesamtkosten her total unwirtschaftlich, ist ebenfalls ein total toter Weg.
Die Menschheit muss sich was völlig Neues einfallen lassen, aber solange es Erdöl und Edgas gibt wird sie nicht im Geringsten daran denken. Und genau dafür führt man ja Stellvertreterkriege in Ost und West: Ressourcnkontrolle, egal wieviele dabei draufgehen.
Gruss, Volker

---
http://Luxkalif.de.tl

Bitte täglich das warme Wasser neu erfinden!

Thread gesperrt
 

gesamter Thread:

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht
159523 Postings in 14490 Threads, 2636 registrierte User, 183 User online (3 reg., 180 Gäste)
FORUM | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum