Logo

Letzte 100 | FORENREGELN | Impressum | News/Termine

Knowhow | Pinnwand | Archiv | Roehrendaten1 | Roehrendaten2 | RSS Feed

FORUM

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht

Windkraft oder Windei? (Small Talk: Off Topic)

verfasst von Hardy1974 ®, 03.08.2017, 22:03

Hallo Wolfgang,

Funker 8h x 22kw x 30Tage sind 5280 kWh bei einem Strompreis von 0,28E wären pro Monat 1478E fällig. Soviel Geld vertanke ich in einem Jahr.

Du vergleichst ein Elektroauto, das nach Deiner Rechnung jeden Tag, 365 Tage im Jahr, von 0% auf 100% geladen werden soll, mit Deiner eigenen Verbrenner-Fahrleistung. Dein Ernst?

Funker Für mich ist und bleibt das E-Auto Praxisfremd.

Abwarten, in 10 Jahren sieht die Welt ganz anders aus. Was ebenfalls kaum in Betracht gezogen wird: Entwicklung verläuft immer degressiv; bei den Verbrennern sind wir schon sehr nah am theoretischen Maximum - bei den Batterien geht es gerade erst los. Volvo ist schon raus, Conti sieht das Ende bis 2023 kommen. Für Diesel UND Benziner. Aber wer kauft sich 2020 noch einen Diesel, wenn er weiß dass 3 Jahre später Schluss ist? Schon jetzt sind die Dieselverkäufe um 30% eingebrochen. Welche Raffinerien/Tankstellen werden noch Diesel herstellen, die Lieferkette aufrechterhalten für einen rapide schrumpfenden Markt?

Gruß,

Hardy
Thread gesperrt
 

gesamter Thread:

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht
159487 Postings in 14489 Threads, 2635 registrierte User, 196 User online (4 reg., 192 Gäste)
FORUM | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum