Logo

Letzte 100 | FORENREGELN | Impressum | News/Termine

Knowhow | Pinnwand | Archiv | Roehrendaten1 | Roehrendaten2 | RSS Feed

FORUM

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht

otl Ausgangskurve am LS Grundlagenfrage (Small Talk: Off Topic)

verfasst von Reflex ® E-Mail, Berlin, 04.08.2017, 15:42

nudels93...

nudels93 ,der,der nun nimmer weiss warum der Klang bei OTL schlechter wird

Der Klang eines OTL-Verstärkers wird nicht schlechter, ist aber ihm fehlen eben die typischen Verzerrungen konventioneller Verstärker mit Elektronenröhren. Deshalb hört sich das dann so an, als wäre es ein moderner Verstärker mit Halbleitern. Im "Volksmund" der Röhren-Fanatiker wird das dann fälschlicherweise als "Transistor-Klang" bezeichnet, obwohl gerade frühe Transistor-Verstärker auf Grund ihrer Verzerrungen so gar nicht geklungen hatten.

Lass dich nicht beirren, wenn dich der prinzipbedingte schlechte Wirkungsgrad eines OTL-Verstärkers mit Elektronenröhren nicht stört.

---
Gruß

Kalle

 

gesamter Thread:

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht
159523 Postings in 14490 Threads, 2636 registrierte User, 191 User online (5 reg., 186 Gäste)
FORUM | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum