Logo

Letzte 100 | FORENREGELN | Impressum | News/Termine

Knowhow | Pinnwand | Archiv | Roehrendaten1 | Roehrendaten2 | RSS Feed

FORUM

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht

otl Ausgangskurve am LS Grundlagenfrage (Small Talk: Off Topic)

verfasst von Schiller72 ® E-Mail, 04.08.2017, 16:13

Hallo, ich werfe hier auch noch mal eine kleine Frage an die Lautsprecherexperten ein ... :angel:

Entstehen durch das Zusammenschalten mehrerer Lautsprecher eigentlich irgendwelche (klanglichen) Nachteile (im Vergleich zu einem Lautsprecher) ?

Ich habe aktuell kleine 16 Ohm 5 Watt Lautsprecher. Rein nach Herrn Ohm habe ich bei einer Reihenschaltung zweier Lautsprecher 32 Ohm und bei einer Parallelschaltung 8 Ohm als ohmschen Widerstand. Spielt es klanglich nun eine Rolle, ob man eine Parallel- oder eine Reihenschaltung nutzt ? Die Membranfläche verdoppelt sich in beiden Fällen, auch die Leistung verdoppelt sich.

Viele Grüße
Steffen

PS: Ansonsten nudels simuliere mal was Schönes mit einigen Röhren parallel und einigen Lautsprechern in Reihe, interessieren (prinziptechnisch) würde mich das auch. ;-) :-)

PS2: Zwei Dinge waren mir noch eingefallen zu dem OTL Vorhaben ...
a) Der Dämpfungsfaktor ... Der Innenwiderstand des Amps sollte (deutlich) kleiner sein als der der angeschlossenen Lautsprecher, damit diese "kontrolliert" werden können. Das Ganze hängt aber sehr von den jeweiligen Lautsprechern ab.
b) Eher als Frage gemeint in die Runde ... Die Kennlinien mehrerer Röhren gleichen Types sind ja nie gleich. Wie manifestieren sich hier die Differenzen beim Parallelbetrieb mehrerer Röhren im Endresultat (Klang, Disortion etc.)? Bei Halbleiterverstärkern sieht man einen Parallelbetrieb mehrerer Endstufentransistoren ja auch desöfteren und Kennliniendifferenzen der Bauelemente gibt es dort auch.
 

gesamter Thread:

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht
159487 Postings in 14489 Threads, 2635 registrierte User, 188 User online (2 reg., 186 Gäste)
FORUM | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum