Logo

Letzte 100 | FORENREGELN | Impressum | News/Termine

Knowhow | Pinnwand | Archiv | Roehrendaten1 | Roehrendaten2 | RSS Feed

FORUM

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht

Trafowickelmaschine MKII (Tech Talk: sonstiges)

verfasst von AndreasS ® E-Mail, Mülheim, 05.08.2017, 09:04

Hans...Beachtet man das nicht kommt es zu Verlegefehlern bei großen Windungszahlen. Man sieht das schön, irgendwann eilt der Drahtleger nach weil der Draht in Summe dicker ist.

Hallo Hans,

deswegen stelle ich den Vorschub (besonders bei dünnen Drähten) immer geringfügig größer als den Drahtdurchmesser - diese Empfehlung steht auch in alten Betriebsanleitungen für Wickelmaschinen.

Gruß Andreas
 

gesamter Thread:

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht
159487 Postings in 14489 Threads, 2635 registrierte User, 177 User online (3 reg., 174 Gäste)
FORUM | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum