Logo

Letzte 100 | FORENREGELN | Impressum | News/Termine

Knowhow | Pinnwand | Archiv | Röhrendaten1 | Röhrendaten2 | RSS Feed

FORUM

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht

Skalenseil gerissen. (Tech Talk: Röhrenthemen)

verfasst von Mario Benndorf ® Homepage E-Mail, Essen, 01.08.2009, 13:53

Mir ist das UKW Skalenseil bei einem "Senator" vom "Großversandhaus Quelle" gerissen. Ein wunderschöner LMK/UKW Stereo Röhrenempfänger, Baujahr 1972 mit wunderbaren kleinen Alnico Breitband LS. und Eintakt Stereo Endstufe: ECC83 und ELL80.

Wo kann ich Tips zum Erneuern des Skalenseils in einem Röhrenempfänger finden ? Das gerissene Skalenseil ist noch am alten Platz und ich habe eine kleine Rolle uraltes aber unbenutztes/neues Skalenseil gefunden.

Eine Suchanfrage bei Jogi gab schon braucbares, kein Öl , Antriebe und Rollen reinigen.

Wie geht man da am Besten vor ? Ich habe noch nie ein Skalenseil gewechselt.

So würde ich es machen:

Genau aufzeichnen wie Skalenseil geführt bzw. geschlungen wird.
altes Skalenseil ausbauen, Länge messen.
Spannfedern abmachen und an neues Skalenseil anbringen.
Neues Skalenseil einziehen.

Aber ich bin mir sicher, die Details werden mir Kopfzerbrechen bereiten .... ?
Ist es ratsam das neue Skalenseil mit Paraffin/Wachs zu behandeln so wie es der Schuster mit seinem Zwirn macht um ihn haltbarer zu machen - oder rutscht das dann durch ?

LG Mario
 

gesamter Thread:

zurueck zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht
157744 Postings in 14362 Threads, 2607 registrierte User, 43 User online (0 reg., 43 Gäste)
FORUM | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum