Logo

Letzte 100 | FORENREGELN | Impressum | News/Termine

Knowhow | Pinnwand | Archiv | Röhrendaten1 | Röhrendaten2 | Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurück zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht

Danke an euch alle! (Small Talk: Off Topic)

verfasst von Olvin, 23.03.2012, 23:31

Hallo Peter,

ZitatKlangsteller in der Gegenkopplung war schon bei den Dampfradios der Trick, Roehren einzusparen. Besser ist es da, eine breitbandige (lineare) Gegenkopplung vorzusehen und dem Endverstaerker den Klangstellerverstaerker vorzuschalten. Das kostet natuerlich pro Kanal wenigstens ein Roehrensystem, das die Grunddaempfung des Klangnetzwerkes aufholen muss.

Solange es gut klingt, ist mir das egal, wo genau am Frequenzgang rumgebogen wird. Linearität ist nicht alles.

ZitatWas das Brummen angeht, mein erster Roehrenverstaerker war ein ziemlich wilder Aufbau auf einem Brett, der NF-Verstaerker eines Fernsehers (Schaltung), der auch den Uebertrager lieferte (mit PCL86). Der musste meinen Plattenspieler wiedergeben, also kam noch eine PC92 als Phonostufe hinzu. Einen Entzerrer gab es nicht, nur eine bassanhebende GK vom Ausgangstrafo auf das Endsystem. Geheizt wurde mit Gleichstrom, anders konnte ich die Heizspannung nicht auftreiben. Die Anodenspannung lieferte ein Rundfunktrafo. Es gab nur eine abgeschirmte Leitung, von der Eingangsbuchse zur PC92, ansonsten keine Schirmung.

Du machst mich fertig!:confused: :no: :-D

An der Stelle wären Fotos natürlich schön.:-D

Gruß
Vincent
 

gesamter Thread:

zurück zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht
145518 Postings in 13439 Threads, 2459 registrierte User, 114 User online (5 reg., 109 Gäste)
FORUM | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum